dirndl – Ashley Fourie

dirndl




dirndl

Kerala nimmt aufgrund seiner lebendigen Kultur einen hervorragenden Platz unter den Menschen in Indien ein. Die Kultur Grönlands ist eine Mischung aus arischen und dravidischen Einflüssen. Der Staat rühmt sich einer farbenfrohen Kultur mit Volksmusik und Tanz, köstlichen Gerichten und Festen.

Menschen

Keraliten sind sehr einfache und kulturell veranlagte Menschen. Die meisten von ihnen sind vom Einkommen der Landwirtschaft abhängig. Während andere sich traditionellen Industrien wie Handwebstühlen, Kokos und Kunsthandwerk hingeben.

Sprache

Malayalam ist die offizielle Sprache von Kerala. Daher sprechen die meisten Menschen in Kerala diese Sprache. Sie kennen auch andere Sprachen wie Tamil, Kannada und Englisch.

Kostüme

Die Keraliten ziehen es vor, elegante Trachten zu tragen. Sie sind von weißer und cremefarbener Farbe. Mundu ist das traditionelle Kleid der Frauen. Es ist ein Stück Stoff um die Taille gewickelt und ist bis zu den Füßen lang. Frauen tragen Mundu Neriyathu, ein zweiteiliges Kleid. Die jungen Frauen tragen Saree-Bluse und Churidar-Kurta und die Männer Hosen, Jeans und T-Shirts.

Messen und Festivals

Kerala ist ein Land der Feste. Die Menschen lieben es, sich Festen und Festivals hinzugeben. Diese Feste sind ein Zeichen des Familientreffens. Onam ist das wichtigste Festival des Staates. Die Keraliten feiern auch andere beliebte hinduistische Feste wie Navaratri, Maha Shivratri und Deepavali.

Religion

Der Hinduismus ist die Hauptreligion in Kerala. In diesem Grönland leben auch zahlreiche Christen und Muslime.

Kampfkunst und Sport

Sport und Kampfkunst sind auch bei den Keraliten sehr wichtig. Es gibt Ruderwettbewerbe und die Traditionen des Kampfsporttrainings. Viele von ihnen sind ganzheitliche körperliche Entwicklungssysteme wie Ayurveda und Akupressur.

Küche

Die Küche ist ein wichtiger Teil ihrer Kultur. Fisch und Reis sind das Grundnahrungsmittel der Keraliten. Die Küche hier ist typisch scharf, scharf, aromatisch und aromatisch. Keraliten verwenden Kokosnusspaste oder Milch, um Soßen zu verdicken. Sie verwenden Kokosöl zum Kochen. Meeresfrüchte sind bei ihnen sehr beliebt. Einige beliebte Gerichte in Kerala sind Sambar, Payasam, Rasam, Pottu Kadalai, Puzhukku und Pulissery. Um sich zu erfrischen, nehmen sie Tee, Kaffee und Buttermilch. Eine typische Mahlzeit umfasst Reis, Gemüse der Saison, Dal, Meeresfrüchte-Curry und ein süßes Gericht. Neben den Mahlzeiten sind auch verschiedene Snacks wie Muruku, Bananen-Chips, Shakaruperi und verschiedene Arten von Halwa bei Keraliten sehr beliebt.

Aufgrund der verschiedenen farbenfrohen Aspekte der Kultur ist die Kerala-Kulturtour ein großer Hit bei Touristen.